Weingut am Fuße der Burgruine Neu-Bamberg

aP3260609Sie fahren durch den Rundbogen des alten Uhrturms und befinden sich schon in der malerischen Gemeinde Neu-Bamberg. Steile Gassen führen hinauf zur Burgruine, doch Sie halten sich rechts Richtung Wasserpforte und erreichen unser Weingut Hesselborner Mühle.

Tradition und Moderne zum Besten unserer Weine

Direkt am Appelbach – an dem übrigens auch der Appelbach-Radwanderweg und der Hiwweltour-Prädikatswanderweg vorbeiführen – liegt unser Weingut. Die Hesselborner Mühle gehörte einst zur Burg Neu-Bamberg, unter deren Schutz das Örtchen im Mittelalter, umgeben von einer alten Stadtmauer, mit einem eigenen Markt florierte.

Heute ist die Hesselborner Mühle ein Weingut, in dessen traditonsreichem Gemäuer wir moderne Erkenntnisse des Weinmachens mit bewährten Methoden verbinden.

Weine vom Weingut Hesselborner Mühle: Weine, die schmecken

Ein Wein soll in erster Linie schmecken. Und das tut er auch, wenn die Qualität stimmt. Daran arbeiten wir kontinuierlich das ganze Jahr.

Besuchen Sie uns in Neu-Bamberg und entdecken Sie unsere Weine. Und versäumen Sie nicht, auf die trutzige Burgruine hinaufzusteigen, von wo Sie einen wunderbaren Blick auf unser Weingut und die malerische Landschaft der Rheinhessischen Schweiz haben.

head_weingut_hof_burg3